Teilnahmebedingungen (AGB)


1. Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt (online) schriftlich oder persönlich mit Melina Kenjami Huppertz und ist verbindlich. Die Teilnahme ist erst nach vollständiger Bezahlung des Kursbeitrages bzw. einer Anzahlung gesichert. Sollte ein Kurs belegt sein, erfolgt eine Mitteilung hierüber und Sie werden auf die Warteliste gesetzt. Sobald ein Platz verfügbar sein sollte, werden Sie umgehend informiert.


2. Kursbeiträge

Kursbeiträge für fest vereinbarte und gebuchte Kurslaufzeiten sind im Voraus, spätestens aber zu Kursbeginn für die gesamte Laufzeit zu zahlen. Teilnahmegebühren werden per Überweisung oder bar bezahlt. Die Kursbuchung bleibt auch bei verspäteter Bezahlung verbindlich.


3. Teilnahmefähigkeit

Bei allen Yogastunden und Workshops ist Selbstverantwortlichkeit und normale psychische und physische Belastbarkeit vorausgesetzt. Wenn Sie sich in psychotherapeutischer Behandlung befnden, besprechen Sie die Teilnahme bitte mit Ihrem Therapeuten. Bei akuten körperlichen oder psychischen Problemen sollte vorher mit einem Arzt abgeklärt werden, ob Yogastunden zu diesem Zeitpunkt sinnvoll sind. Die Teilnahme an allen Kursen erfolgt unter Ausschluss jeglicher Haftung.


4. Haftung

Wir haften für eine ordnungsgemäße Funktion, der von uns zur Verfügung gestellten Einrichtungsgegenstände. Wir haften jedoch nicht für Gesundheitsschäden, die die Kursteilnehmer*innen aufgrund der Teilnahme der angebotenen Kurse erleiden und für selbst verschuldete Unfälle. Für mitgebrachte Wertgegenstände übernehmen wir keine Haftung.


5. Stornobedingungen
Bleibt der*die angemeldete Teilnehmer*in dem Kurs oder Workshop fern, besteht kein Anspruch auf Erstattung der Teilnahmegebühr. Im Krankheitsfall kann aus Kulanz ein Alternativtermin vereinbart werden.
Wir behalten uns vor Kurse und Workshops erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Teilnehmer*innen durchzuführen. Wird diese nicht erreicht, informieren wir spätestens 48 Stunden vor Beginn des Kurses die angemeldeten Teilnehmer*innen. In dem Fall wird nach Absprache ermöglicht, entweder einen Alternativkurs zu besuchen oder die Kurskosten in vollem Umfang zurückzuerstatten.

6. Änderungen des Kursangebotes und der Öfnungszeiten

Wir behalten uns vor, unser Kursangebot/ bzw. unsere Öffnungszeiten in zumutbarer Weise zu ändern.