Wintersonnenwende

Join us in this soulful journey using Yoga, Meditation, Dance, Chant, Ceremony and Celebration.
Deine Anmeldung ist abgeschlossen
Wintersonnenwende

Time and Space

22 Dec 2019, 16:00 – 19:00
Diepenstraße 15, Diepenstraße 15, 40625 Düsseldorf, Deutschland

Insights

Frauen haben sich seit Beginn der Zeit in Kreisen versammelt, um ihre Weisheit zu teilen und ihre Gaben zu entfalten. In unseren Moon Gatherings aktivieren wir liebevoll unsere weibliche Energie in Körper, Herz und Seele, und nutzen dabei die Kraft und die Energie des jeweiligen Mondes. Unter dem Vollmond zelebrieren wir, was zur Verwirklichung gekommen ist. Wir lassen los, was uns daran hindert unserer wahren Bestimmung zu folgen. Wir verbinden uns mit unserem Körper, und ehren die Kraft der Weiblichkeit. Begleite uns auf diese Reise mit Yoga, Meditation, Gesang, Zeremonie und Festlichkeit.

Die Wintersonnenwende ist ein besonders kraftvoller Moment des Jahres.

Ich nutze diesen Tag so gerne um mich auf die darauf folgenden Rauhnächte einzustimmen und vorzubereiten. Wie im letzten Jahr möchte ich Euch einladen, diesen Moment gemeinsam zu zelebrieren.

♡ Wir beginnen mit Agni Hotra - einem einfachen Feuerritual zum Sonnenuntergang

♡ wir üben ein Krya aus dem Kundaliniyoga zur Reinigung des Energiekörpers

♡ sowie eine Meditation um Stress und vergangene Emotionen aufzulösen

♡  wir setzen Intentionen für die kommende Zeit und bereiten uns auf die  12 Tage um den Jahreswechsel mit einem Rauhnächteritual vor.

Der  Begriff „Rauhnächte“ könnte von rauh (wild), von Rauch oder Räuchern  („Rauchnächte“) und vom mittelhochdeutschen Wort rûch (haarig, pelzig)  stammen – damit ist das Aussehen der Dämonen gemeint, die zu dieser Zeit  ihr Unwesen treiben sollen.

Der  germanische Kalender kannte das Mond- und das Sonnenjahr. Hier liegt  möglicherweise der Ursprung der Rauhnächte. Das Sonnenjahr mit 365 Tagen  im Jahr und die Mondzyklen mit jeweils 29,5 und damit einem Mondjahr  von 354 Tagen im Jahr ergaben eine Differenz von genau 11 Tagen und 12  Nächten.

Da  die 12 Rauhnächte der inneren Einkehr dienen und dem Übergang zwischen  Chaos und Ordnung gewidmet sind, schau, dass du bis zur  Wintersonnenwende am 22.12.2019 alle wichtigen Dinge erledigt und  abgeschlossen hast. Finde für alle Dinge zuhause einen Platz oder gebe  sie weiter, sodass du nicht mehr abgelenkt bist. Geliehenes sollte  zurück gegeben werden.

                      

Zum  Julfest, der Wintersonnenwende, wird vielerorts ein Sonnenwendefeuer entzündet, das die Sehnsucht nach dem von nun an wiederkehrenden Licht symbolisiert. Gleichzeitig gibt es die Gelegenheit, sich von Altem zu trennen, das man im Feuer verbrennt.

AGNI HOTRA - FEUERRITUAL ZUM SONNENAUF- UND UNTERGANG

Die  Natur befindet sich zu Sonnenauf- und Sonnenuntergang in einem  Energiezustand des vollkommenen Kräfteausgleichs. Eine Flut  feinstofflicher Energien ergießt sich zu dieser Zeit auf die Erde.

Nach  dem Prinzip der Resonanz entsteht bei der Durchführung von Agnihotra  eine Vielfalt wertvoller reinigender und aufbauender Energien, die mit  dem Rauch in die Atmosphäre gelangen und eingeatmet werden können. Sie  schenken heilsame aufbauende Kräfte für Mensch und Natur.

Die Wirkung dieses Feuerrituals erstreckt sich in einem Radius von etwa 1,5 km und bis in 12 km Höhe.

Die  verbleibende hochenergetische Agnihotra-Asche kann man besonders  erfolgreich in der Landwirtschaft und als Heilmittel einsetzen.

Agnihotra folgt dem Grundsatz

„Heile die Atmosphäre und die Atmosphäre heilt dich.“

Mit  Atmosphäre ist nicht nur die Lufthülle um unseren Planeten gemeint,  sondern auch die feinstoffliche Atmosphäre, welche im besonderen Maße  unsere Stimmung und unser Handeln beeinflusst. Durch Agnihotra geschieht  eine starke Harmonisierung und Reinigung sowohl auf der feinstofflichen  Ebene wie auch im physikalisch messbaren Bereich. Ein positives Denken  und Handeln wird damit sehr erleichtert.

Lasst uns Raum für unsere Herzensvisionen schaffen, indem wir tanzen ♡ singen ♡ in den Austausch kommen ♡ meditieren ♡ einander unterstützen ♡ um gemeinsam zu wachsen.

Der Energieausgleich für diesen Abend beträgt 20€

Ich freue mich auf den gemeinsamen Abend ♡ Melina